ALPINE ZEIGT ERSTE BILDER DER SERIENVERSION



Kurz vor der Eröffnung des kommenden Automobilsalons in Genf veröffentlicht Alpine die ersten Bilder der Serienversion des neuen, zweisitzigen Sport-Coupés, und gibt den Namen bekannt.

Die Modellbezeichnung A110 nimmt Bezug auf das zeitlose Konzept aus kompakter Grösse, Leichtgewicht und Agilität, das den Erfolg dieser „Berlinette“ ermöglichte.

Mit der Plattform und der Karosserie aus Aluminium setzt Alpine auch bei der neuen A110 auf eine optimale Reduktion des Gewichts zu Gunsten der Agilität. Die technische Daten und detaillierten Informationen gibt Alpine im Rahmen der Pressekonferenz am Automobilsalon Genf 2017 bekannt:

Datum, Zeit: 7. März 2017, 13:15 Uhr
Ort: Geneva International Motor Show, Halle 4, Stand 4242 (Alpine)
Wer: Michael Van der Sande, Managing Director
 Alpine
David Twohig, Chef-Ingenieur Alpine.